Mieterausbauten an der Europaallee

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat einen Dienstleister im Gesundheitsbereich im Zusammenhang mit dem Ausbau, Bezug und der Nutzung einer Gewerbemietfläche in der Europaallee in Zürich beraten. Fragen stellten sich vor allem zum Mieterausbau sowie zur Verteilung und Finanzierung der damit zusammenhängenden Kosten. Eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung konnte gefunden werden, so dass die Projektumsetzung erfolgreich aufgegleist werden konnte.

RAin Dr. Irene Biber | 2020

Projektbereinigung

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat einen Investor bei der Bereinigung einer blockierten Projektsituation unterstützt. Wegen fehlender Einigkeit zwischen den beiden beteiligten Investoren und unter Druck von finanzierenden Drittparteien musste rasch eine für alle Parteien angemessene Lösung gefunden werden. Die Situation konnte erfolgreich einer Lösung zugeführt werden, so dass die Projektsituation stabilisiert und hängige Gerichtsverfahren beendet werden konnten.

RA Martin Kern | 2020

Rückbau Mieterausbauten mit Asbestproblematik

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat einen internationalen Konzern betreffend den von ihm als Mieter am Ende des langjährigen Mietverhältnisses vorzunehmenden Rückbau des Mieterausbaus beraten. Dabei stellten sich mannigfaltige Fragen, unter anderem auch deswegen, weil Teile der Mietsache mit Asbest verbaut worden waren. Zwischen den Parteien konnte eine Einigung erzielt und der Rückbau erfolgreich abgeschlossen werden. Es zeigte sich unter anderem, dass bei der Ausgliederung von Konzerngesellschaften mit Übertragung eines Teils des Mietvertrages die Themen Mieterausbau und insbesondere Schnittstellenpapier sorgfältig zu klären und zu regeln sind.

RAin Dr. Irene Biber | 2020

Neuer Standort

Lutz Partner Rechtsanwälte AG zieht um. Ab dem 22. Juni 2020 begrüssen wir Sie in unseren neuen Räumlichkeiten an der Tödistrasse 53, 8002 Zürich (Postadresse: Tödistrasse 53, Postfach 1905, 8027 Zürich). Unsere Fax- und Telefonnummern bleiben gleich.

Lutz Partner Rechtsanwälte | 2020

Referat zum Mietrecht und COVID-19

COVID-19 ist auch eine Belastungsprobe für das Recht. In verschiedenen Rechtsgebieten stellen sich aufgrund der aussergewöhnlichen Umstände zahlreiche neue und zum Teil schwierige Fragen.

Dr. Irene Biber hat am 10. Juni 2020 im Rahmen eines Online-Seminars zum Thema "Aktuelle Fragen des Zivilprozess- und Insolvenzrechts – Zivilprozesse in Zeiten von Corona", durchgeführt vom Europa Institut an der Universität Zürich (EOZ), ein Referat zu den praktischen Aspekten der Durchsetzung mietrechtlicher Ansprüche gehalten.

RAin Dr. Irene Biber | 2020

BILANZ – Top Anwaltskanzleien 2020

Es freut uns sehr, dass unsere Kanzlei vom Wirtschaftsmagazin Bilanz und von der Tageszeitung Le Temps bereits zum dritten Mal in Folge als "TOP ANWALTSKANZLEI" ausgezeichnet worden ist. Es wurden mehr als 7'300 Anwälte, rund 420 Inhouse-Juristen, die Leiter der Rechtsabteilungen der 500 grössten Unternehmen der Schweiz sowie Mandanten von Anwaltskanzleien zur Befragung eingeladen. Die Erhebung der Stichprobe erfolgte schwerpunktmässig über den Schweizerischen Anwaltsverband (SAV), Unternehmenswebseiten, Veröffentlichungen und Recherchen in Job-Netzwerken wie Xing und LinkedIn.

RAin Dr. Irene Biber | 2020

Coronavirus / COVID-19: Rechtliches Q&A

Die durch Coronavirus/COVID-19 ausgelösten behördlichen Massnahmen haben zum Teil erhebliche Auswirkungen für die davon direkt oder indirekt Betroffenen und ihre rechtlichen Belange. Eine Übersicht über die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie in unserer Toolbox COVID-19, die wir laufend aktualisieren.

Coronavirus/COVID-19 und Arbeitsrecht 

Die durch Coronavirus/COVID-19 ausgelösten behördlichen Massnahmen haben für alle Beteiligten zum Teil erhebliche Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte und die dazu bestehenden Regeln finden Sie in unserem Newsletter:

Verstärkung unseres Teams durch Rechtsanwalt Lars Müller

Wir freuen uns, Lars Müller als Rechtsanwalt in unserer Kanzlei begrüssen zu dürfen. Lars Müller hat sein juristisches Studium an der Universität Bern absolviert und war am Gericht und in Anwaltskanzleien in Zürich, Bern und im Kanton Aargau tätig. Lars Müller verfügt über eine breit abgestützte Erfahrung im Allgemeinen Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Zivil- und Strafprozessrecht, und wird für unsere Mandantschaft beratend und prozessierend tätig sein.

Lutz Partner Rechtsanwälte | 2020

Engagements im Zusammenhang mit Geldwäscherei-Compliance

Anwälte von Lutz Partner Rechtsanwälte AG haben sich zu aktuellen Themen im Bereich der Geldwäschereibekämpfung geäussert. Dr. Peter Lutz hat im Rahmen der GwG-Weiterbildung der SRO SAV/SNV in Zürich zu Neuerungen in der GwG-Gesetzgebung referiert und RA Martin Kern an der selben Veranstaltung zu Geldwäschereifragen bei Kryptowährungen. Dr. Peter Lutz und RA Martin Kern haben zudem in der Oktoberausgabe der Anwaltsrevue einen Beitrag zu den Folgen der laufenden GwG-Revision für Anwältinnen und Anwälte sowie das anwaltliche Berufsgeheimnis veröffentlicht.

RA Dr. Peter Lutz / RA Martin Kern | 2019

Anpassung von Finanzierungen

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat ein internationales Industrieunternehmen bei der Anpassung von verschiedenen Finanzierungsvereinbarungen im Gesamtumfang von CHF 290 Mio. unterstützt. Die unter Beteiligung mehrerer Konzerngesellschaften durchgeführte Anpassung konnte im Mai 2019 erfolgreich abgeschlossen werden.

RA Dr. Peter Lutz / RA Martin Kern | 2019

Geschäftsmietvertrag

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat ein schweizweit bekanntes Detailhandelsunternehmen im Zusammenhang mit der Verhandlung und dem Abschluss von Geschäftsmietverträgen mit der Flughafen Zürich AG betreffend verschiedene Ladenlokale, u.a. im "THE CIRCLE", beraten. Die Mietverträge konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

RAin Dr. Irene Biber | 2019

BILANZ – Top Anwaltskanzleien 2019

Es freut uns sehr, dass unsere Kanzlei vom Wirtschaftsmagazin Bilanz und von der Tageszeitung Le Temps bereits zum zweiten Mal in Folge als "TOP ANWALTSKANZLEI" ausgezeichnet worden ist. Das publizierte Rating beruht auf einer breiten Befragung von Anwälten, Inhouse-Juristen, Leitern der Rechtsabteilungen der 500 grössten Schweizer Unternehmen und Mandanten von Anwaltskanzleien.

RAin Dr. Irene Biber | 2019

Beratung bei Vorsorgeaufträgen

Lutz Partner Rechtsanwälte AG berät und unterstützt diverse Privatpersonen bei der Ausgestaltung ihres Vorsorgeauftrags.

RAin Stefanie Wimmer | 2019

Nachlassplanung

Lutz Partner Rechtsanwälte AG berät verschiedene Personen in der Nachlassplanung. Namentlich war für ein Ehepaar, welches diverse Liegenschaften zu Eigentum hat, ein Ehe- und Erbvertrag mit Teilungsvorschriften auszugestalten, so dass der überlebende Ehegatte und die gemeinsamen zwei Kinder im Todesfall des einen Ehegattens möglichst nahe am gesetzlichen Erbrecht begünstigt sein werden, ohne dass eines der Grundstücke verkauft werden muss.

RAin Stefanie Wimmer | 2019

Vortrag zu Kryptowährungen im Strafrecht

Am 10. Mai 2019 fand die Weiterbildungsveranstaltung "Digitalisierung des Straf- und Strafprozessrechts" im IBM Client Center in Zürich statt. RA Martin Kern hat über das Thema "Kryptowährungen im Strafrecht" referiert und straf- und geldwäschereirechtliche Fragen behandelt. Programm: https://www.strafrecht-digital.ch/

RA Martin Kern | 2019

Vortrag zu aktuellen Fragen des Mietrechts

Am 19. März 2019 hat die 6. Weiterbildungsveranstaltung des Europainstituts zu aktuellen Fragen zum Mietrecht stattgefunden. Teilgenommen haben nebst Anwälten und Juristen, welche im Bereich Mietrecht tätigt sind, auch Immobilienbewirtschafter und Vertreter des Hauseigentümerverbandes- und des Mieterverbandes. RAin Irene Biber hat über das praxisrelevante Thema "Mieterausbauten – Verantwortlichkeit der Parteien in rechtlicher und technischer Hinsicht, Haftungsfragen" referiert.

RAin Dr. Irene Biber | 2019

Stiftungsberatung und -betreuung

Lutz Partner Rechtsanwälte AG berät mehrere Stiftungen im Zusammenhang mit Fragen zur Gründung, Steuerbefreiung und strukturellen Anpassungen.

RA Dr. Peter Lutz / RA Martin Kern | 2019

Nachlassabwicklung

Lutz Partner Rechtsanwälte AG berät verschiedene Personen in der Nachlassplanung und der Nachlassabwicklung. Die Nachlassabwicklung betrifft primär die Eruierung von pflichtteilsverletzenden Verfügungen bzw. ausgleichungsrelevanten Vorgängen und den entsprechenden Ansprüchen des Klienten. Dabei musste teilweise schon vom Auskunftsrecht unter den Erben Gebrauch gemacht werden. In allen Fällen zu beachten waren jeweils die besonderen Umstände des Einzelfalls, wie Wohnsitz im Ausland, erhebliches Vermögen im Ausland oder Liegenschaften als primäre Vermögenswerte.

RAin Stefanie Wimmer | 2019

Amendment and Restatement

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat ein internationales Industrieunternehmen bei der Anpassung von Finanzierungsvereinbarungen im Umfang von £180 Mio. unterstützt. Die unter Beteiligung mehrerer Konzerngesellschaften durchgeführte Anpassung konnte im Februar 2019 erfolgreich abgeschlossen werden.

RA Dr. Peter Lutz / RA Martin Kern | 2019

Umstrukturierung nach Fusionsgesetz

Lutz Partner Rechtsanwälte AG hat ein mittelständisches Bauunternehmen im Zusammenhang mit einer Umstrukturierung beraten. Die Abspaltung zur Neugründung gemäss Fusionsgesetz zusammen mit einer Kapitalherabsetzung und Statutenänderung wurden erfolgreich abgeschlossen.

RA Martin Kern | 2018